- b i p o l a r -

gefangen in

gestörten emotionen

 

 

wir sind zeitweise depressiv, zeitweise manisch, zeitweise normal

und treffen uns zur SELBSTHILFE in MANNHEIM  und HEIDELBERG.

Angehörige sind WILLKOMMEN!

 

 

 

 

 

 

bipolar

Gemeint ist die manisch-depressive Erkrankung, charakterisiert durch nicht beherrschbare Stimmungsschwankungen, die als Achterbahn der Gefühle erlebt und oft erst in der Psychiatrie abgebremst werden. Es handelt sich um eine Stoffwechselstörung im Gehirn, die medikamentös, unterstützt durch Psychotherapie, gut behandelbar ist.

Fast regelmäßig sitzen frisch Diagnostizierte weinend in unserer Selbsthilfegruppe. Sie wollen es nicht wahrhaben: "Warum gerade ich?" Sie sehen ihre Karriere zerstört, ihre Ehe infrage gestellt, fühlen sich stigmatisiert, haben Angst, sich mit Freunden auszutauschen......

 

 

Es dauert allerdings in Einzelfällen Jahre, bis ein halbwegs normales Leben wieder möglich ist.

Dauerthema in unserer Gruppe sind die häufigen Fehldiagnosen: Die Störung ist noch nicht nachweisbar etwa anhand von Bluttests. Der Psychiater ist angewiesen auf die Angaben der Betroffenen und die sind oft unvollständig, beschönigend, irreführend oder auch falsch und es kommt zu Einschätzungen wie Erschöpfungs-Depression, Borderline, Alkoholmißbrauch usw., verbunden mit falscher Weichenstellung für die Behandlung.

 

 

 

 

 Unsere Selbsthilfegruppe versteht sich - auch für heikelste Aussagen - als Schutzraum für Betroffene und Angehörige.

Wir treffen uns regelmäßig in Mannheim und Heidelberg; bei Bedarf werden zusätzliche Termine vereinbart.

Da die künstlerische Ausdruchsfähigkeit bei biplolar Erkrankten besonders ausgeprägt ist, haben wir dafür eine Internetplattform eingerichtet.

Kontakt jederzeit

0176 - 734 609 89

0170-168 72 69 

 0621 - 437 42 20

Selbsthilfegruppe Heidelberg, Alte Eppelheimer Str. 38 (Hinterhaus links, 1. OG, parken im Hof).

jeden 4. Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr und bei Bedarf nach Absprache.

Selbsthilfegruppe Mannheim, Gesundheitstreffpunkt Alphornstrasse 2a (Klingel)

jeden 2. Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr und bei Bedarf nach Absprache.

 

Text: Hajo.Hanson@web.de

Bilder von www.AnyaSander.eu